Ab Samstag, den 19.09.2020 verkehrt die Linie 984 in beiden Richtungen wieder nach regulärem Jahresfahrplan auf der originialen Linienführung.
Es werden alle Haltestellen regulär bedient. An der Haltestelle Zentrum wird in der Zentralhaltestelle gehalten.

Bitte achten Sie auf die Fahrpläne ab 19.09.2020!

Die in Polen weiterhin gültigen Beschränkungen zur Fahrgastanzahl im ÖPNV lassen einen praktikablen und umsetzbaren Betrieb der Linie 983 leider nicht zu. Aus diesem Grund kann eine erneute Inbetriebnahme der Linie erst dann erfolgen, wenn eine rechtskonforme Nutzung des ÖPNV - auch in Polen - nicht an eine Mengenbegrenzung gekoppelt ist.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns schon auf den Tag, an dem die Buslinie 983 wieder die Brücke unserer Doppelstadt befahren wird.

W dalszym ciągu obowiązujące w Polsce ograniczenia liczby pasażerów w publicznym transporcie zbiorowym uniemożliwiają praktyczne i wykonalne funkcjonowanie linii 983. Z tego powodu kursowanie linii może zostać dopiero wznowione, jeżeli zgodne z prawem korzystanie z przejazdów – również w Polsce – nie będzie uzależnione od liczby pasażerów.
Mamy nadzieję na Państwa zrozumienie i z radością wyczekujemy dnia, w którym linia 983 znów będzie przejeżdżać po moście naszego Dwumiasta.
Aufgrund von Brückenbauarbeiten der DB AG wird die Birnbaumsmühle vom 20.04.2020 voll gesperrt.
Die Buslinie 980 verkehrt in beiden Richtungen zwischen Rathenaustr. und Erlengrund über Simonsmühle, Treppenberg, Klingetal, Treppenberg, Simonsmühle, Otto-Nagel-Str., Immenweg, Westkreuz und Birnbaumsmühle. Die Haltestelle Kulturhaus Völkerfreundschaft entfällt.
Die Nachtlinie N1 verkehrt ab Rathenaustr. über Otto-Nagel-Str., Immenweg, Westkreuz, Messegelände weiter nach Westkreuz. Die Haltestellen Simonsmühle, Treppenberg, Klingetal, Kulturhaus Völkerfreundschaft und Birnbaumsmühle entfallen.
Am Samstag und Sonntag verkehren nicht mehr alle Fahrten der Buslinie 981 über Landesbehördenzentrum.