Maskenpflicht202011 web small2

Gemeinsam gegen Corona: Abstand halten, Mund und Nase bedecken.
An Haltestellen und Bahnhöfen sowie in Fahrzeugen. Maskenmuffel riskieren mindestens 50 Euro.

Auch unser Kundenzentrum darf derzeit nur mit Mund-Nase-Schutz betreten werden.
Bis auf weiteres ist weiterhin kein Vordereinstieg in den Bussen möglich. Bitte nutzen Sie die anderen Türen.
Im Schüler- und Berufsverkehr kann es in unseren Fahrzeugen auch etwas voller werden. Versuchen Sie deshalb, sollten es Ihnen möglich sein, früher oder später zu fahren.

Weiterhin gilt: Abstand halten - der Gesundheit zuliebe.
Vielen Dank! 

#Lieblingsfahrgast