Die SVF bietet jeweils zum September qualifizierte Ausbildungsplätze an:

Berufskraftfahrer führen Fahrten des Güterkraftverkehrs oder der Personenbeförderung durch. Sie transportieren Güter mit Lkws und steuern Linien- und Reisebusse im Personenverkehr. Ihr Einsatzgebiet kann sich dabei über viele Länder erstrecken (Fernverkehr) oder auch nur wenige Stadtgebiete umfassen (Nahverkehr). Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer dauert 3 Jahre und findet abwechselnd in der Berufsschule und im Betrieb statt. Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen zum Verkehrsfachwirt, Kraftverkehrsmeister, Fachkraft für Lagerlogistik und Speditionskaufmann (z.B. Disponent).

Zum Stellenangebot Berufskraftfahrerin/Berufskraftfahrer

Das Berufsbild des Mechatronikers setzt sich aus den Berufen Mechaniker und Elektroniker zusammen. Mechatroniker montieren Maschinen und bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten zu mechatronischen (mechanische und elektronische) Systemen zusammen. Weiterhin installieren sie die zur Steuerung notwendige Software und warten die Systeme.
Mechatroniker ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre und findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Mechatroniker arbeiten vorwiegend in Werkstätten und Serviceeinrichtungen, bei der Montage und in Produktionsstätten von Kunden.

Zum Stellenangebot Mechatronikerin/Mechatroniker

 

Wenn Sie sich für eine Ausbildung bei der SVF interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Stadtverkehrsgesellschaft mbH
Aus- und Weiterbildung
z. H. Herr Frost
Böttnerstraße 1
15232 Frankfurt (Oder)
Telefon: (0335) 56486 38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!