Wir möchten Ihnen stets die bestmögliche Mobilitätsdienstleistung anbieten. Um dieses Ziel zu erreichen sind genau definierte Prozesse und regelmäßige Kontrollen unabdingbar. Diese haben wir 2011 in einem Qualitäts- und Umweltmanagementsystem nach ISO 9001 bzw. 14001 strukturiert und uns zur Einhaltung festgeschriebener Qualitätsziele verpflichtet. Diese Verpflichtung wird regelmäßig in externen Audits durch eine unabhängige Prüforganisation überprüft.

Unser Qualitätsversprechen und regelmäßig durchgeführte Kundenbefragungen liefern uns Vergleichszahlen zur Angebotsqualität und der Entwicklung der Kundenzufriedenheit. Die Auswertung der Erhebungen, findet sich im jährlich erscheinenden Qualitätsbericht wieder. Durch die Erweiterung unseres Fuhrparks sowie den Ausbau und die Gestaltung der Haltestellen sorgen wir für eine ständige Verbesserung unseres Angebots.

Nicht nur im Rahmen unterschiedlicher externer Audits stellen wir die hohe Qualität des Nahverkehrs in Frankfurt (Oder) unter Beweis, sondern auch im Wettbewerb um den Qualitätspreis. Die Länder Berlin und Brandenburg vergeben diesen Preis für die Bewertung unternehmerischer Organisationsstrukturen und deren kontinuierliche Verbesserung. An diesem Wettbewerb nahm die SVF bisher in den Jahren 2004, 2006, 2008, 2010 und 2012 teil und wurde bereits dreimal mit einer Auszeichnung geehrt.

Unser Qualitätsversprechen

 

Seit dem Jahr 2001 haben 10 der Brandenburger Verkehrsunternehmen gemeinsam ein Qualitätsmanagementsystem auf der Grundlage der internationalen Qualitäts-Norm DIN EN ISO 9001 eingeführt und stellen sich jährlich einer externen Zertifizierung.

Jährlich werden auf ausgewählten Linien jeweils 100 Befragungen zur Kundenzufriedenheit/-wichtigkeit durchgeführt. Die Ergebnisse der Kundenbefragungen bilden jährlich die Grundlage für die internen Umweltverbesserungen als auch für die Qualitätsverbesserungen der Servicequalität durch die Verkehrsunternehmen.

 

Qualitätsberichte
 
  Qualitätsbericht 2018 6,53 MB PDF
  Qualitätsbericht 2017 5,89 MB PDF
  Qualitätsbericht 2016 5,76 MB PDF
  Qualitätsbericht 2015 7,11 MB PDF
  Qualitätsbericht 2014 7,94 MB PDF
  Qualitätsbericht 2013 1,13 MB PDF
  Qualitätsbericht 2012 9,41 MB PDF
  Qualitätsbericht 2011 5,05 MB PDF
  Qualitätsbericht 2010 1,71 MB PDF

Information zum Datenschutz und zur Datenverarbeitung

Die Stadtverkehrsgesellschaft mbh Frankfurt (Oder) verarbeiten zum Zwecke der Kundenbetreuung und der Vertragsabwicklung sowie zur Bearbeitung von Unfallschäden personenbezogene Daten entsprechend den geltenden Datenschutzvorschriften.

Hiermit möchten wir Sie noch umfassender über die datenschutzkonforme Verarbeitung Ihrer Daten informieren:

 

Die Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt (Oder) ist der kommunale Verkehrsdienstleister der Stadt Frankfurt (Oder) und Mitglied im VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg. Wir befördern jährlich 11 Millionen Fahrgäste und sorgen mit 30 Bussen, 25 Straßenbahnen und viel Leidenschaft für unseren Beruf dafür, dass Sie schnell, sicher, pünktlich und umweltfreundlich an Ihr Ziel gelangen.

Wenn Sie wissen möchten, wie viele Haltestellen die SVF anfährt, wie lang das Streckennetz und wie groß die Fahrzeugflotte ist, können Sie sich hier informieren.

 

 

 

 

Umweltschutz wird in unserem Unternehmen aktiv gelebt. So haben wir unsere komplette Busflotte 2002 bis 2004 auf Erdgasantrieb umgestellt und damit wesentlich zur Senkung der Umweltbelastung durch Feinstaub, CO2 und Stickoxide beigetragen.

Wir sind stolz, dass wir im Rahmen des vom Bundesumweltministerium ausgelobten Pilotprojekts "Anspruchsvolle Umweltstandards im ÖPNV-Wettbewerb", an dem sich 36 Verkehrsunternehmen beteiligten 2005 für unser Umweltengagement ausgezeichnet wurden. So bieten wir u.a. regelmäßige Energieeffizienz-Trainings für unsere Fahrer an und haben außerdem auf den Dächern unserer Werkstatt- und Abstellhallen großflächige Photovoltaikanlagen installieren lassen.

Innerhalb der nur vierwöchigen Bauzeit wurden mehr als 1.150 Solarmodule auf einer rund 860 m2 großen Dachfläche dreier Werkstatthallen der SVF installiert. Mit den Modulen wurden die zwischen 60 und 110 m langen Oberlichtbänder der Straßenbahn- und Bushalle sowie der Werkstatt belegt.

Ab April 2009 können wir damit jährlich bis zu 80.000 kWh Strom produzieren. Das zahlt sich auch für die Umwelt aus: Mehr als 1.280 Tonnen des schädlichen Treibhausgases CO2 werden durch den Betrieb der Anlage über die 20-jährige Laufzeit effektiv eingespart.

Klima- und Umweltschutz sind neben Kundenzufriedenheit und Wirtschaftlichkeit die vorrangigen unternehmenspolitischen Ziele der SVF. Wir wollen mit unserer Verkehrsdienstleistung Teil der Lösung und nicht Teil des Energieproblems sein - und mit dem ohnehin umweltfreundlichen ÖPNV-System zu einer günstigen Umweltbilanz in Frankfurt (Oder) beitragen.

Die SVF kann auf eine mehr als 120-jährige Tradition als Verkehrsunternehmen zurückblicken. Die Übersicht zeigt Ihnen die wichtigsten Stationen unserer Firmenhistorie, welche mit maßgeblicher Unterstützung durch das Stadtarchiv Frankfurt (Oder) entstanden ist:

Unterkategorien

Die SVF ist einer der größten Dienstleister in Frankfurt (Oder) und beschäftigt derzeit rund 180 Mitarbeiter. Sie alle sorgen mit Leidenschaft dafür, dass unsere Stadt mobil bleibt. Unsere Beschäftigten sind unser wichtigster Erfolgsmotor. Durch moderne Arbeitszeitmodelle, Gleitzeitregelungen, Arbeitszeitkonten, Wunschdienstpläne und zahlreiche weitere Maßnahmen setzen wir uns aktiv für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. 2011 wurde uns von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung das Zertifikat zum Audit „berufundfamile“ verliehen.
Seit 2019 ist die SVF als Praxispartner für die Durchführung eines Dualen Studienganges an der Fachhochschule Potsdam anerkannt.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für eine Tätigkeit in unserem Unternehmensverbund interessieren bzw. dass Sie sich auf unsere Stellenausschreibung beworben haben. Wir möchten Sie daher informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des Bewerbungsverfahrens verarbeiten und Sie über die bestehenden Rechte aufklären.

Aktuelle Ausbildungsplätze, Stellenangebote oder Studienangebote finden Sie hier: