Fahrausweise für die Mitnahme von Fahrrädern
(gültig ab 1. Januar 2016)

Informationen über die Mitnahme von Fahrrädern in den Verkehrsmitteln der Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt(Oder)

Entsprechend  den Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des VBB ist die Mitnahme eines Fahrrades in den Verkehrsmitteln der SVF möglich, sofern „diese Verkehrsmittel dafür hergerichtet und entsprechend gekennzeichnet sind und kein Platzbedarf für Kinderwagen oder Krankenstühle besteht bzw. zwischenzeitlich eintritt. Im Tarif des VBB sind für Fahrräder spezielle Tarifangebote vorhanden. Beim Verkauf dieses Angebotes gibt es zwei Möglichkeiten einen Fahrausweis Fahrrad zu erwerben.

1. Kauf von Einzelfahrausweisen Fahrrad im Verkehrsmittel:
An den Fahrzeugautomaten  ist der  Kauf  von Einzelfahrausweisen Fahrrad für eine sofortige Fahrtdurchführung möglich. Sie gilt für eine einfache Fahrt am aufgedruckten Tag, Rund-und Rückfahrten sind ausgeschlossen.

2. Vorverkauf von Fahrausweisen Fahrrad:
Im Kundenzentrum in der Heilbronner Straße können alle tariflich möglichen Fahrausweise für ein Fahrrad (Einzelfahrausweise, Tageskarten, Monatskarten) erworben werden. Einzelfahrausweise Fahrrad und Tageskarten Fahrrad sind bei Benutzung des Fahrzeuges zu entwerten. Die Fahrausweise Fahrrad sind auf allen im Stadtgebiet verkehrenden Linien gültig, soweit die Fahrzeuge die Mitnahme zulassen (siehe oben).

Fahrradtarif - Frankfurt (Oder)

TarifzoneEinzelfahrausweisTageskarteMonatskarte1
AB     9,50 EUR
ABC 1,20 EUR 3,10 EUR  
1 Die Monatskarte Fahrrad ist übertragbar und gilt nur für ein Fahrrad. Jedes mitgenommene Fahrrad ist beförderungsentgeltpflichtig.

Weitere Auskünfte erhalten Sie in unserem Kundenzentrum in der Heilbronner Straße.
Telefon: +49 335 535206.